Kein regulärer Schulbetrieb an hessischen Schulen bis 17. April 2020 - E-Mail des Landeselternbeirats an den Schulelternbeirat (13.03.2020)

Von: Tanja.Pfenning@leb.hessen.de <Tanja.Pfenning@leb.hessen.de>

Gesendet: Freitag, 13. März 2020 18:07

An: Undisclosed recipients:

Betreff: Kein regulärer Schulbetrieb an hessischen Schulen bis 17.4.2020

 

Liebe Eltern,

die hessische Landesregierung teilt mit, dass ab Montag, 16.03.2020 keine regulärer Unterricht stattfindet. Am Montag haben Schulen, Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte nochmal Gelegenheit zusammenzukommen und weitere Verabredungen für die unterrichtsfreie Zeit bis Ostern zu treffen. Es gibt kein Unterricht an den Schulen. Für die Lehrkräfte bleibt die Dienstverpflichtung.

Nach Ablauf der Fristen wird geprüft, ob weiterhin Betreuungsbedarfe bestehen. Daraufhin wird über das weitere Vorgehen entschieden.

Für Schülerinnen und  Schüler (Klasse 1-6) wird es eine Notbetreuung für Kinder geben, deren Eltern in sogenannten kritischen Infrastrukturen tätig sind. Das Landesabitur soll wie geplant stattfinden.

Ziel dieser Maßnahme ist die Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus und die Auswirkung der Pandemie zu reduzieren. Maßnahmen, die eine Ausbreitung verlangsamen haben weiterhin Bedeutung, da hierdurch die Zahl der Erkrankten insgesamt reduziert werden kann, Belastungsspitzen in verschiedenen Bereichen verringert werden können, und ein Zeitgewinn erzielt werden kann, z.B. für einen in absehbarer Zeit verfügbaren Impfstoff.

Diese Maßnahmen belasten alle und bedeuten einen Einschnitt im Alltag.

Dennoch möchten wir Sie bitten, sich an die Maßnahmen der Landesregierung zu halten, die entsprechenden Hygienemaßnahmen einzuhalten und soziale Kontakte zu reduzieren. Soziale Kontakte zu reduzieren, heißt jedoch nicht soziale Kälte. Bitte halten Sie zu ihren Nachbarn, zu Älteren, zu Mitmenschen weiterhin Kontakt, über Telefon oder soziale Medien o. ä.

Wenn uns weitere Informationen vorliegen, werden wir Sie informieren.

Ihre Fragen können Sie uns gern schicken, wir versuchen alle schnellstmöglich zu beantworten.

Die aktuelle Pressemeldung des Kultusministeriums ist hier abrufbar https://kultusministerium.hessen.de/presse/pressemitteilung/regulaerer-schulbetrieb-wird-bis-zu-den-osterferien-ausgesetzt 

  

Mit freundlichen Grüßen

Tanja Pfenning

 

Geschäftsführerin

Landeselternbeirat von Hessen

Dostojewskistraße 8

65187 Wiesbaden

Telefon:0611 4457521-12

Telefax: 0611 327151920

Mobil: 0160 95264038

Mail: tanja.pfenning@leb.hessen.de

www.leb-hessen.de

www.facebook.com/Landeselternbeirathessen

Zuletzt geändert: Sonntag, 15. März 2020, 08:13